Klinisch Psychologische Behandlung - Was ist das?

Als Laie wird man auf der Suche nach qualitativ hochwertiger psychologischer Unterstützung heute beinahe überrollt von verschiedenen Angeboten, und es wird auch gerade online psychologisches Wissen von Menschen „verkauft“, die gar keine Psychologen sind.


Ich möchte dir mit diesem Artikel etwas Durchblick verschaffen.



In Österreich gibt es im Psychologischen Feld:

  • Psychologen,

  • Psychiater,

  • Psychotherapeuten und

  • Klinische- und Gesundheitspsychologen.




Ein Psychologe hat ein Psychologiestudium hinter sich, und kann damit einer Anstellung nachgehen oder sich selbstständig machen und psychologische Beratung anbieten für Menschen, die Unterstützung suchen aber keine klinisch relevante Störung wie z.B. eine Angststörung, Depression etc. aufweisen.


Ein Psychiater ist ein Arzt – hat also Medizin studiert – stellt Diagnosen und kann

Medikamente verschreiben. Wenn er eine zusätzliche Psychotherapieausbildung hat, darf er auch „therapieren“ – siehe unten.


Ein Psychotherapeut darf nun „therapieren“ – und wird dies im Rahmen seiner

Therapieschule wie z.B. der Verhaltenstherapie, der Familientherapie oder auch der

Psychoanalyse uvm. tun. Er darf mit Gesunden, aber auch mit Menschen, die eine klinisch relevante Störung haben arbeiten um Ihnen zu einer Verbesserung ihrer Situation zu verhelfen.

Ein Psychotherapeut muss nicht Psychologie studiert haben, z.B. auch Ärzte oder Pädagogen sind zu dieser Ausbildung zugelassen.



Seit 2013 gibt es das heutige Berufsbild des Klinischen- und Gesundheitspsychologen.

Dieser hat nach dem Psychologiestudium eine umfangreiche Weiterbildung absolviert und darf als einziges nicht–ärztliches Berufsbild Diagnosen stellen, sowie beraten und

behandeln. Für die Behandlung stehen Techniken aus allen über 30 Therapiemethoden zur Verfügung, sowie weitere moderne und hochwirksame Methoden wie z.B. EMDR. Sich eigenverantwortlich in vielen Bereichen weiterzubilden, stellt eines der wichtigsten

Qualitätskriterien eines Klinischen- und Gesundheitspsychologen dar.


Wenn du dich zu einer Klinisch Psychologischen Behandlung entschließt, geht es also nicht darum „sich in Therapie zu begeben“… um mit einer langwierigen Aufarbeitung deiner Vergangenheit auf einer Couch wie einst bei Siegmund Freud zu beginnen, sondern darum zielgerichtet und in möglichst kurzer Zeit daran zu arbeiten, dein Behandlungsziel zu erreichen.


Beratung da in Anspruch nehmen, wo du dich am wohlsten fühlst - in deinen eigenen 4 Wänden!

Um die Behandlung besonders rasch und effektiv zu gestalten, habe ich mich u.a. in den

aktuellen Methoden EMDR und ROMPC ® weitergebildet.

Wenn du also auf der Suche nach wirkungsvoller professioneller Unterstützung bist,

melde dich gerne unter +43 650 888 75 49 oder buche deinen Termin gleich online:


https://www.stellagrebien.com/onlinebuchen


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen