top of page
star Cluster

ImTT

Die Image- Transfomations- Therapie (ImTT) ist eine revolutuionäre psychologische Behandlungsform, bei der Gefühle mittels Visualisierung sanft aufgelöst werden können.

Aufbauend auf dem "Psychodynamischen Überlebensmodell", werden intensive Gefühle losgelassen, traumatische Erinnerungen schnell und vollständig verarbeitet und Veränderungen dysfunktionaler Verhaltensweisen ohne bewusste Steuerung herbeigeführt. Die Veränderung der psychologischen Dynamik bewirkt automatisch eine Veränderung des Verhaltens, oft ohne, dass diese bewusst wahrgenommen werden.

Eine hervorragende Lösung stellt eine Behandlung mit ImTT dar, wenn

  • starke Emotionen wie emotionaler Schmerz, Schuld, Scham, Todesangst o.ä. vordergründig sind

  • eine rasche und besonders sanfte Entlastung erwünscht ist 

  • der Zugang zu den Schlüssel - Erinnerungen (Ursachen) die hinter der Problematik der KlientInnen stecken schwierig ist

 

ImTT eignet sich sowohl zur Behandlung kleinerer psychischer Blockaden, als auch für die Therapie psychischer Störungsbilder - vor allem auch in der Behandlung von Sucht ist ImTT sensationell rasch und effektiv wirksam. 

Sehr gerne kombiniere ich die Methoden ImTT und EMDR für schnellstmöglichen, nachhaltigen Behandlungserfolg miteinander.

Sonnenaufgang über dem Berg
bottom of page